Latest Headlines
  • Viele haben es nicht mehr geglaubt dass brunnonline in einem völlig neuem Gewand erscheint und einige haben es sogar gehofft. Doch rechtzeitig zum Beginn des neuen Jahres starten wir nicht...

    BRUNNONLINE RELAUNCHED

    Viele haben es nicht mehr geglaubt dass brunnonline in einem völlig neuem Gewand erscheint und einige haben es sogar gehofft. Doch rechtzeitig zum Beginn des neuen Jahres starten wir nicht...

    Weiterlesen...

  • Immer mehr Bewohner Brunns leiden unter dem ständig steigenden Lärmpegel – ob dies die A21, die Südbahn, die Flugschneise, der ständig zunehmende Verkehr im Ort selbst oder sonstige, ständig steigende...

    Lärmschutz in Brunn – eine Faschingsposse!

    Immer mehr Bewohner Brunns leiden unter dem ständig steigenden Lärmpegel – ob dies die A21, die Südbahn, die Flugschneise, der ständig zunehmende Verkehr im Ort selbst oder sonstige, ständig steigende...

    Weiterlesen...

  • Dass etliche Brunner Gemeindepolitiker ihre liebe Not mit Bürgernähe, Bürgerbeteiligung und Bürgerinitiativen haben ist ja spätestens seit den letzten Gemeinderatswahlen hinlänglich bekannt. „Ignorieren statt Kommunizieren“ war das Leitmotiv von SPÖ,...

    Und wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt ein Gemeinderat daher…

    Dass etliche Brunner Gemeindepolitiker ihre liebe Not mit Bürgernähe, Bürgerbeteiligung und Bürgerinitiativen haben ist ja spätestens seit den letzten Gemeinderatswahlen hinlänglich bekannt. „Ignorieren statt Kommunizieren“ war das Leitmotiv von SPÖ,...

    Weiterlesen...

  • Sehr geehrter Herr Bürgermeister, als Bewohner der Nachbargemeinde Brunn am Gebirge müssen wir uns nun direkt an Sie wenden. Da Sie nun schon einige Zeit Bürgermeister in Perchtoldsdorf sind, und...

    Offener Brief an den Perchtoldsdorfer Bürgermeister Martin Schuster

    Sehr geehrter Herr Bürgermeister, als Bewohner der Nachbargemeinde Brunn am Gebirge müssen wir uns nun direkt an Sie wenden. Da Sie nun schon einige Zeit Bürgermeister in Perchtoldsdorf sind, und...

    Weiterlesen...

  • Die Wahl ist also geschlagen und die Krieger kehren in ihre (Partei)Burgen zurück. Manche müssen ihre Wunden lecken, andere feiern ihren Erfolg. Und einige Krieger werden wohl keine weitere Schlacht...

    “Nach der Wahl ist vor der Wahl” oder “Demokratiefreie Zone Brunn?”

    Die Wahl ist also geschlagen und die Krieger kehren in ihre (Partei)Burgen zurück. Manche müssen ihre Wunden lecken, andere feiern ihren Erfolg. Und einige Krieger werden wohl keine weitere Schlacht...

    Weiterlesen...

  • Dass Gemeinderatssitzungen auch durchaus etwas kabaretthaftes an sich haben können, stellte eine SPÖ-Gemeinderätin mit ihrer Wortmeldung eindrucksvoll unter Beweis. Jeder, der in Brunn längere Zeit wohnt, spricht von “oben” und...

    “Geist”-reiches einer SPÖ-Gemeinderätin

    Dass Gemeinderatssitzungen auch durchaus etwas kabaretthaftes an sich haben können, stellte eine SPÖ-Gemeinderätin mit ihrer Wortmeldung eindrucksvoll unter Beweis. Jeder, der in Brunn längere Zeit wohnt, spricht von “oben” und...

    Weiterlesen...

  • In unserem Bemühen gegen die Wand aus Ignoranz, Inkompetenz und teilweise auch Dummheit, anzukämpfen haben wir zwar eine breite Unterstützung, quer durch alle politischen Lager, aus der Bevölkerung; von den...

    Danke Monika Moser!

    In unserem Bemühen gegen die Wand aus Ignoranz, Inkompetenz und teilweise auch Dummheit, anzukämpfen haben wir zwar eine breite Unterstützung, quer durch alle politischen Lager, aus der Bevölkerung; von den...

    Weiterlesen...

  • Dies war die einzige Aussage des verantwortlichen Umweltgemeinderates in der letzten Gemeinderatssitzung bei der Behandlung des Initiativantrages zum Thema Kindergarten Hanuschgasse. Ob er dabei die über 300 Unterstützer dieses Initiativantrages...

    Fürnstahl: “Es ist zum Speiben”

    Dies war die einzige Aussage des verantwortlichen Umweltgemeinderates in der letzten Gemeinderatssitzung bei der Behandlung des Initiativantrages zum Thema Kindergarten Hanuschgasse. Ob er dabei die über 300 Unterstützer dieses Initiativantrages...

    Weiterlesen...

  • Diese Frage stellt sich jeder direkte Anrainer angesichts der Aussage des SPÖ Gemeinderates Matthias Müller in der Gemeinderatssitzung vom 11.3.2010. Dort behauptete Matthias Müller allen Ernstes “in den letzten Tagen...

    Bei welchen Anrainern war Matthias Müller?

    Diese Frage stellt sich jeder direkte Anrainer angesichts der Aussage des SPÖ Gemeinderates Matthias Müller in der Gemeinderatssitzung vom 11.3.2010. Dort behauptete Matthias Müller allen Ernstes “in den letzten Tagen...

    Weiterlesen...

  • Diese Frage muß man sich stellen, wenn man die Diskrepanz zwischen seinem Handeln und seinen Aussendung und Aussagen bzw. den Aussendungen seiner Partei betrachtet. Um das Ganze etwas zu vereinfachen und...

    Wie glaubwürdig ist der Brunner Bürgermeister Dr.Linhart?

    Diese Frage muß man sich stellen, wenn man die Diskrepanz zwischen seinem Handeln und seinen Aussendung und Aussagen bzw. den Aussendungen seiner Partei betrachtet. Um das Ganze etwas zu vereinfachen und...

    Weiterlesen...

Seite 3 von 512345